Mit WordPress Multisites lassen sich mehrere Webseiten in einer WordPress-Installation verwalten. Wir nutzen dieses Prinzip sowohl, um ähnliche Webseiten auf unterschiedlichen Domains zu verwalten, als auch, um mehrsprachige Webseiten wie webgilde.com übersetzen zu können. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe an Plugins, die eine Übersetzung via Multisite einfach machen. Nur eine Funktion hat uns bisher immer gefehlt: die Übersetzung der Authorenbeschreibung. Dieses Problem löst nun unser Plugin Individual Multisite Author (IMA), das wir hier kurz vorstellen.

user-profile-backend Individual Multisite Author Screenshot wordpres.org

Einsatzgebiete

Individual Multisite Author ist für Webseiten mit WordPress Multisite gedacht, die folgende Eigenschaften erfüllen:

  • Einzelseiten sind in unterschiedlichen Sprachen; IMA hilft hier bei der Übersetzung
  • Einzelseiten haben unterschiedliche Themen, aber gleiche Autoren, die sich jedoch je nach Thema anders beschreiben wollen

Funktionen

IMA ergänzt ein zusätzliches Feld auf der Profilseite im Backend (siehe unten)

Benutzerprofil WordPress Backend

Das Plugin ändert die Ausgabe der Funktionen the_author_meta() und get_the_author_meta() und funktioniert damit problemlos mit den meisten Themes und Plugins.

Wird keine individuelle Autorenbeschreibung eingegeben, dann wird weiterhin die bereits vorhandene, zentrale Autorenbeschreibung genutzt.

Download

Sie können Individual Multisite Author kostenfrei von wordpress.org herunterladen.

Zukunft

Das Plugin erfüllt seine zentrale Funktion sehr gut. Sollten Sie dennoch eine Erweiterung benötigen, dann kontaktieren Sie uns direkt oder nutzen das Support Forum auf wordpress.org. Entwickler können gerne auch eigenen Code über das github Repository beitragen.